FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

Sind die BetreuerInnen, die Sie vermitteln legal?

Unser Angebot ist zu 100% legal und entspricht voll und ganz der gültigen Gesetzgebung. Unsere BetreuerInnen sind selbständige slowakische Pflegekräfte mit Gewerbeschein gemäß § 159 GewO 1994 aus.

In welche Gebiete vermitteln Sie BetreuerInnen?
Unser Schwerpunkt liegt in Ost-Österreich: Wien, Wien Umgebung, Niederösterreich. Es ist jedoch auch möglich, Betreuerinnen in die Steiermark, nach Kärnten, Oberösterreich und Salzburg zu vermitteln.

Wie sind die Sprachkenntnisse der BetreuerInnen?
Alle unsere BetreuerInnen verfügen meist über gute aber immer über ausreichende Deutschkenntnisse. Die Abstufung reicht von der Fähigkeit, sich gut zu verständigen bis fließend und in Wort und Schrift.

Wie lange wird es dauern, bis Sie geeignete BetreuerInnen finden?
Da wir einen großen Pool an Betreuerinnen haben, geht es in der Regel recht zügig. Nach Erteilung des Auftrages an uns ist Ihre Betreuerin innerhalb von wenigen Tagen bei Ihnen.

Welche Rahmenbedingungen benötigen die BetreuerInnen?
Für die BetreuerInnen muss ein eigenes Zimmer zur Verfügung stehen. Kost und Logis sind frei. Bitte bedenken Sie - je wohler sich die BetreuerInnen fühlen, um so angenehmer gestaltet sich das Miteinander
im Alltag.

Wie gestaltet sich der BetreuerInnen-Wechsel?

Ein Turnus dauert in der Regel 14 Tage, kann jedoch ggf. an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Der Wechsel erfolgt fließend. Unsere Agentur organisiert die Beförderung der BetreuerInnen vom Wohnsitz in der Slowakei zur Familie.

Mit welchen Kosten für die Betreuerin muss ich rechnen?
Die BetreuerInnen erhalten von Ihnen direkt ein Tageshonorar, das je
nach Aufgabenstellung,
Qualifikation und Betreuungs-aufwand zwischen
45 und 65 Euro liegt. Dazu kommen die Kosten für die Sozialversicherung der Pflegerin. Die Kosten für die An/Abreise richten sich nach dem Einsatzort.

Wieviel kosten die Leistungen von zuhauseBetreut24 ?
Das erste Beratungsgespräch ist kostenlos.Die weiteren Kosten richten
s
ich nach der Aufgabenstellung und werden im persönlichen Beratungsgespräch ermittelt.

 

Woher bekomme ich alle nötigen Informationen über Beihilfen 
und Förderungen, Verträge und Formulare?

Informationsmaterial und alle notwendigen Unterlagen werden Ihnen von zuhauseBetreut24 als PDF oder in Papierform zur Verfügung gestellt.

Mit wem schließe ich den Vertrag?
Der Vertrag wird direkt zwischen der BetreuerIn und dem Auftraggeber

in der Familie abgeschlossen.

 

Gibt es eine Kündigungsfrist?
Der Vertrag kann von beiden Vertragsparteien unter Einhaltung einer zweiwöchigen Kündigungsfrist zum Ende jedes Turnusses aufgelöst werden. Aus besonderen Gründen kann der Vertrag jederzeit und ohne Einhaltung von Fristen aufgelöst werden. Mit dem Tod oder einem andauernden Krankenhausaufenthalt der zu betreuenden Person endet

der Vertrag mit sofortiger Wirkung.

Warum ist es sinnvoll mit einer Vermittlungsagentur zusammenzuarbeiten?
Wir haben einen Pool von BetreuerInnen, die unterschiedliche Anforderungen abdecken. Wir übernehmen für Sie - gemeinsam mit unserem slowakischen Partner - Casting und sorgfältige Vorauswahl der BetreuerInnen auf Basis Ihrer persönlichen Bedürfnisse.

Sollten die BetreuerInnen nicht ihren Erwartungen entsprechen oder Pflegeperson und BetreuerInnen nicht harmonieren, sorgen wir schnellstmöglich für geeigneten Ersatz.

Durch laufende Kontakte mit Ihnen und den BetreuerInnen sichern wir
die Qualität und können wir viele Probleme, Ängste und Herausforderungen,
die im Pflegealltag entstehen, meistern.

Weiters unterstützen und beraten wir Sie allen administrativen Belangen,
i
n Sachen Förderungen, Einreichungen und Amtswege.